watersport_up

Das Boot sicher im Hafen

Als ich sieben Jahre alt war, bekam ich meinen ersten Optimisten. Später bekam ich ein Laser und bald darauf begann ich, in einem Beneteau zu segeln. Mittlerweile segelt Jacob von Holt zusammen mit seiner Familie in einem großräumigen Dehler 5. “Lange Zeit fühlte ich mich in Häfen immer sicher, aber leider ändern sich die Zeiten. Mit all´ den Apparaten an Board, möchte ich sichergehen, daß nichts passiert.“ Jacob wollte kein kompliziertes System, das einer Menge Installationsarbeit bedarf, solange es effektiv wäre und ohne Fehlalarme auskäme. Das Mobeye „alles in Einem“- System ist ideal für mich. Man stellt es einfach hin. Keine Installation und vor allem: Ich bin unabhängig von Strom an Land. Bisher wurde ich noch nicht mit Einbrechern konfrontiert, aber Ich gehe jetzt voll Vertrauen auf mein Boot.“

Schiffsbesitzer bekamen es mit Vagabunden zu tun

Eine kleine Reederei im Hauptstadt benutzte jahrelang 2 Mobeye Alarm Systeme zu vollster Zufriedenheit. “Wir haben immer Ärger mit Landstreichern auf unseren Booten. Die haben zwar nichts gestolen, aber sie waren lästig und haben oft Schaden verursacht.“, so der Unternehmer. Dank des Mobeye Alarm Systems konnten wir dieses Jahr sechs Menschen unserer Boote verweisen.

Fotos zu Anwendung: Maritimes

Sluiten