CM2300FS_LR

Float sensor_HR
 

CM2300FS-3G Mobeye WaterGuard mit Schwimmersensor und Handy-Funktion

Der Mobeye WaterGuard alarmiert bei dem Vorhandensein von Wasser. Sobald der Schwimmersensor Flüssigkeit detektiert, werden Alarmierungen per Telefonanruf und SMS-Benachrichtigung generiert.

In den Produktkategorien finden Sie Produkte, die für die meisten Länder geeignet sind. Für die Schweiz empfehlen wir diese 3G-Variante.

Der Schimmersensor ist in horizontaler Position an der Stelle montiert, wo der Wasserstand steigen oder fallen kann.

Der Mobeye WaterGuard arbeitet vollständig batteriebetrieben mit der Option zum Anschluß an eine 12VDC-Versorgung oder an ein Steckernetzteil. Bei Stromausfall schaltet das Gerät selbständig in den Batteriemodus um. Hierbei wird noch eine Stromausfall-SMS an die erste Telefonnummer generiert.

Der Sensor kann als Öffner oder Schließer positioniert werden. Das Modul verfügt über einen zusätzlichen Eingang (NO/NC), z.B. für einen zusätzlichen Wasserfühler oder als Ausfallkontakt zur Überwachung einer Wasserpumpe.

Nach einer Detektion werden die hinterlegten Rufnummern (max. 5) benachrichtigt. Unterschiedliche Einstellungen, wie der offen / geschlossen Status der Eingänge, Alarmverzögerungen und benutzerdefinierte Alarmtexte usw., sind leicht zu programmieren.

Der CM2300 Leckagesensor WaterGuard ist eine Alternativ-Version. Er ist mit einem digitalen Leckage-Sensor ausgestattet. Sobald die Sonde des Melders eine auf Wasser basierende Flüssigkeit detektiert, erfolgt die Alarmierung.

Beide Versionen können mittels eines Netzadapters auch über das Stromnetz versorgt werden.

Produkt Auswahl

Sluiten